Samstag, 20. September 2014

Besuch im Tierpark Nymphaea - Teil 1


Meine Serie über den Tierpark Tierpark Nymphaea beginnt mit den Sumpfbibern (Nutrias).
Die hellen Sumpfbiber sind einfach Albinos ;).


Ich will nix hören!


Sieht aber nass und kalt aus.


Ahhhh, ist doch schöner als ich dachte!


Immer diese Albinos, mal schauen ob wir  nicht so aufs Bild kommen!



Kommentare:

  1. Hallo Andy! Wie schön. Albino Biber hab ich ja auch noch nie gesehen. Na, man lernt nie aus.
    Schönes Wochenende!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helga, ich auch nicht und fand die Tierchen gleich faszinierend!

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  2. Hübsche Tiere, aber leider als Einwanderer aus den USA nicht so gern gesehen...
    schöne Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jakob. tja.......

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  3. Die sind ja nett ... solch ein Exemplar hat sich mal in unseren Teich verirrt. Tolle Bilder!
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, ihr hatten ein Tierchen in freier Natur. Das ist toll!

      Vielen lieben Danke und liebe Grüße Andy

      Löschen
  4. Ahhhh wie niedlich sind die denn? :)
    Schöne Bilder hast du uns mitgebracht.
    Das letzte mag ich besonders, ein Nasenküsschen ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, niedlich sind sie sehr. Das letzte Bild ist wirklich sehr süß :-)

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  5. Das sind richtig süße Bilder, Andy.
    Besonders das letzte. Es scheint, als würden die beiden sich festhalten und küssen...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonja, das sieht nicht nur so aus, das haben sie ;-)

      Vielen lieben Dank.

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  6. So eine nette Geschichte - und das erste Bild ist ganz herrlich anzugucken !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ophelia, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Habe mich riesig gefreut. Leider ist mir dein Kommentar selber verloren gegangen :-/

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  8. Wer kann solchen niedlichen Kreaturen schon widerstehen :). Wenn man solche Bilder sieht, verdrängt man gern, dass sie inzwischen an einigen Orten zur Plage werden. Das ist schade, denn die Kleinen sind ja nicht Schuld dran. LG Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir recht Su, die Tierchen können nichts dafür und das finde ich richtig unfair. Wie Recht Du hast, ich habe die Tierchen gesehen und musste den Foto zücken, obwohl es geregnet hat.

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  9. Neee, wie goldig!!!
    Gerade gestern haben wir wieder unsere Jungs gebadet ... die haben eine gewisse Ähnlichkeit (auch Albinos ... nur eben Ratten). ;0)
    Großartige Bilder, lieber Andy! Das 1. ist mein Favorit. Das sieht immer so klasse aus, wenn die nassen Fellnasen sich putzen. SUPER!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine tollen Worte, Sonja.Dann grüße deine Jungs ;-)

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  10. was für schöne bilder!! ich beobachte die kleinen auch ab und an im stadtpark :)

    AntwortenLöschen
  11. Ohh, wie süß sind sie, sehr gut erwischt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen