Sonntag, 12. April 2015

Magnolien


Die Magnolien

Die Magnolien (Magnolia) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Magnoliengewächse (Magnoliaceae).




 Sie enthält etwa 230 Arten, die aus Ostasien und Amerika stammen. Die Gattung wurde nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol benannt. Einige Magnolien-Arten und ihre Sorten sind beliebte Ziergehölze. (Quelle: wikipedia)




Magnolien sind Sträucher oder Bäume, die sommer- oder immergrün sind. Die Laubblätter sind wechselständig angeordnet, manchmal an den Enden der Zweige gehäuft. Die Blattspreite ist nie zusammengesetzt, der Blattrand ist glatt. Nebenblätter sind vorhanden und fallen bald nach dem Entfalten des zugehörigen Blattes ab. Die Form der Nebenblätter ist ein wichtiges Bestimmungsmerkmal der Magnolie. (Quelle: wikipedia)




Die Blüten sitzen endständig an den Zweigen, seltener auch an Kurztrieben in den Blattachseln. Die Blüten werden bei einigen Arten schon in der vorhergehenden Vegetationsperiode angelegt und blühen im Frühling auf, bevor die ersten Blätter erscheinen, was die Pflanzen als Ziergehölze besonders attraktiv macht. (Quelle: wikipedia)




Die Blüten sind azyklisch aufgebaut, das heißt, sie sind nicht in Blütenblattkreise gegliedert, und die Blütenblätter stehen nicht in Wirteln zusammen, sondern alle Blütenteile stehen schraubig angeordnet an einer Blütenachse. Pro Blüte gibt es viele Blütenhüllblätter, viele Staubblätter und viele Fruchtblätter (in unbestimmter Anzahl). (Quelle: wikipedia)




An der Fruchtstandsachse stehen spiralig angeordnet, falls eine Befruchtung erfolgte, viele Früchte. Auffällig ist auch die Balgfrucht, deren rote Samen nach der Reife an langen Samenstielchen aus der Frucht heraushängen.(Quelle: wikipedia)




Giftstoffe, Wirkung und Symptome: Magnolien gelten als nur leicht giftig, das Alkaloid Magnoflorin findet sich hauptsächlich in der Rinde und im Holz. Vergiftungserscheinungen können Haut- und Schleimhautblasen sowie Krämpe. (Quelle: wikipedia)





Wünsche Euch einen schönen Sonntag, 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein toller Beitrag, lieber Andy! Super informativ und die Bilder sind einfach nur TOP! Das letzte Bild und auch das mittlere gefallen mir besonders gut.
    Danke für den klasse Post!

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sonja. Freut mich das der Post Dir gefällt :-))

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  2. Ich fand schon als Kind die Magnolie wunderschön.Das hat sich bis heute nicht geändert...;)

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie eine faszinierende Pflanze und wunderschön anzuschauen :-)

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  3. Was ein gigantischer Magnolienbaum!
    Das vorletzte Bild find ich super, gefällt mir richtig gut auch von den Farben.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Ala.

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  4. Maravilloso post!
    Este árbol me fascina, y sus flores son un regalo para la vista.
    Un estupendo trabajo.
    Abrazos.

    AntwortenLöschen
  5. Super Fotos! Endlich ist der Frühling da :)
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, endlich ist er da :-))

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  6. Unsere öffnet gerade ihre Blüten. Es sieht so wunderschön aus, wenn der Baum in voller Blüte steht. Leider ist die Pracht sehr anfällig für Regen oder Frost.
    Danke für Deine vielen Infos zur Magnolie.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider sind sie sehr anfällig und oft ist es so, dass ich den perfekten Moment verpasse :-))

      Vielen lieben Dank und liebe Grüße Andy

      Löschen
  7. wunderschöne magnolienbilder!
    Schöne Frühlingsgrüße
    Dania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dania, freut mich sehr. Vielen lieben Dank.

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  8. Wunderschön. Dein zweites Bild ist mein Favorit. Ich liebe Magnolien. Bei uns fangen jetzt erst die ersten an zu blühen. Und bei dir sind aber paar mächtige Bäume dabei. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Andrea. Da zweite Bild finde ich auch gut :-)

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  9. Ich mag diese Blüten sehr. Sie sind nur so schnell verblüht.
    Ich habe es schon seit zwei Jahren nicht geschafft, zu dem Magnolienbaum zu reisen, der in einem Park steht.
    Entweder machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung oder was anderes.
    Sehr schöne Bilder hast Du von den herrlichen Blüten gemacht, Andy.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sonja. Mir geht es oft wie Dir ;-) Bin froh, dass es diese Mal geklappt hat :-)

      Liebe Grüße Andy

      Löschen
  10. Wundervolle Aufnahmen von den schönen Blüten und den knorrigen Bäumen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Vielen lieben Dank, Synnöve!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank, Synnöve!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen