Montag, 27. Oktober 2014

MakroMontag #26


Noch mehr große Fotos von kleinen Dingen sind zu finden bei:

&
&
Makro Monday 2

---------------------------------------------------------------------------------

meine MakroMontag - Beiträge

Montag, 20. Oktober 2014

MakroMontag #25




Noch mehr große Fotos von kleinen Dingen sind zu finden bei:

&
&
Makro Monday 2

---------------------------------------------------------------------------------

meine MakroMontag - Beiträge

Altweibersommer - Teil 3

Heute der dritte und letzte Teil meiner kleinen Serie "Altweibersommer"



Der Winter kann kommen, das Holz ist gemacht!




Donnerstag, 16. Oktober 2014

Altweibersommer - Teil 1

Ich habe für Euch noch ein paar Aufnahmen von unserem tollen Spätsommer!



Könnt Ihr auch die frische Erde riechen?



Sonntag, 12. Oktober 2014

MakroMontag #24


Hau bloß ab, Du!!



Noch mehr große Fotos von kleinen Dingen sind zu finden bei:

&
&
Makro Monday 2

---------------------------------------------------------------------------------

meine MakroMontag - Beiträge

Sonnenaufgang über dem Hohen Neuffen




Frühe

Im Osten graut's, der Nebel fällt,
Wer weiß, wie bald sich's rühret!
Doch schwer im Schlaf noch ruht die Welt,
Von allem nichts verspüret.
Nur eine frühe Lerche steigt,
Es hat ihr was geträumet
Vom Lichte, wenn noch alles schweigt,
Das kaum die Höhen säumet.
_________________________________________________________
Joseph von Eichendorff (1788-1857)

Montag, 6. Oktober 2014

MakroMontag #23



Noch mehr große Fotos von kleinen Dingen sind zu finden bei:

&
&
Makro Monday 2

---------------------------------------------------------------------------------

meine MakroMontag - Beiträge

Sonntag, 5. Oktober 2014

Hochzeitshooting im Freilichtmuseum in Beuren

Ein Traum wurde wahr und ich hatte Anfang September mein erstes Fotoshooting als Hochzeitsfotograf. Ich war ziemlich aufgeregt und die Tage davor hatte es auch noch ziemlich viel geregnet. Also die besten Voraussetzungen für gute Bilder. Zum Glück hat es dann doch aufgehört zu regnen und pünktlich zu Beginn des Shootings riss die Wolkendecke auf und die Sonne kam raus.

Oh nein, auch das noch :-),
die helle Sonne mein Feind für die Details im Weiß!

Nachdem die ersten Bilder im Kasten waren, war die Nervosität fast weg und dann hat
einfach nur Spaß gemacht, es war eine tolle Erfahrung. Auch wenn die Zeit davon rannte und ich noch dieses und jenes Motiv machen wollte, aber kein Zeit mehr hatte.

Meinen Dank gilt Sandra und Marc, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben.